Archiv der Kategorie: Termine

Termine

Rothenburg Mittelaltermarkt Gaukelei, Feuershow

Foto: Jochen Ehnes - www.die-muenzer.de
Termin:
Historisches Spectaculum Rothenburg Mittelaltermarkt Gaukelei, Feuershow
Ort: Rothenburg
Veranstaltung: Mittelaltermarkt
Datum: Samstag. 5. August 2006 ab 14.00 Uhr
Datum: Sonntag. 6. August 2006 ab 14.00 Uhr
Show: Gaukelei, Walkact, Feuershow
Detlefocus Flammenus, der Gaukler und Dasha seine lebende Marionette, die auch ab und zu mal aus der Reihe tanzt
(öffentliche Veranstaltung)

Ankündigung des Veranstalters:

Historisches Spectaculum

Händler, Gaukler und Musiker laden Sie ein, unvergessliche Stunden vor einer traumhaften historischen Kulisse zu verbringen. Kennen Sie Rothenburg, dieses weltweit bekannte Kleinod des Mittelalters?

Dann müssen Sie auch diesen einmaligen historischen Markt kennen lernen. Tauchen Sie ein in eine wahrhaft traumhafte Kulisse aus schon längst vergangenen Zeiten. Genießen Sie die Musik des Mittelalters, lassen Sie sich verwöhnen von wohlschmeckenden Getränken und Gerichten.

Erleben Sie die zauberhafte Welt der Magie, der Jongleure und der Gaukler. Viele Attraktionen laden Sie ein zum Verweilen und zur Teilnahme. Unter anderem:

Furunkulus Bladilo
Filia Irata – die mittelalterliche Frauenband
Satolstelamanderfanz
Die Hexe Walpurga
Links Zwo Drei – Gaukelei und Märchen
Badehaus
Broncegießer
Bogenschießbahn
Dreyfuss der Narr
Handwerker und Händler
Fressen und saufen
Die Münzer

Versäumen Sie nicht diesen einmaligen historischen Markt!
Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen.

Tageskarte 9,00 Euro (im Vorverkauf 8,00 Euro)
Dauerkarte 16,00 Euro (im Vorverkauf 15,00 Euro)

Samstag. 5. August 2006 ab 14.00 Uhr
Sonntag, 6. August 2006 ab 10.00 Uhr
Schrannenplatz


Hotel Kolb Zeil am Main Feuershow

Feuershow

Termin:
Zeil am Main, Feuriges Dinner
Ort: Zeil am Main Hotel Kolb
Veranstaltung: Feuriges Dinner
Datum: 21. Juli 2006
Show: Feuershow
(öffentliche Veranstaltung)

Feuer und Flamme

Es wird heiß …

am Freitag, den 21. Juli ab 19:30 Uhr

Freuen Sie sich mit uns auf eine Show der Extraklasse mit

Detlef Vogt – Dem Flammenwerfer

Er ist ein Meister im Tanz mit dem Feuer und
kreiert im Spiel mit dem feurigen Element eine ergreifende
und mystische Atmosphäre.
Erleben Sie eine faszinierende Performance, emotionsreiche Musik
und heiße Köstlichkeiten vom Feinschmecker-Buffet und vom Garten-Grill

Kalte Köstlichkeiten:
Salatbar mit frischen knackigen Salaten
und hausgemachten Dressings
Tomaten-Mozzarella-Salat mit frischem Basilikum
Hausgemachter Pastasalat
Roastbeef rosa gebraten mit Remouladen-Sauce
Hausgebeizter und geräucherter Lachs mit Senf-Dill-Sauce
Honigmelone mit Bauernschinken
Vitello tonnato (gekochtes, mariniertes Kalbfleisch mit Thunfischsauce)
Antipasti (gebratenes, mariniertes Gemüse)
* * *

Heiße Hauptgänge vom Gartengrill:
Zarte Rumpsteaks mit hausgemachter Kräuterbutter
Lendenspieße mit Röstzwiebeln und Paprika-Relish
Lammkoteletts mit pikanter Knoblauchsauce
Lachs-Garnelen-Spieße
Ofenkartoffeln mit Schnittlauchcrème
Überbackene Grilltomaten und bunte Gemüsespieße
Feurige Tomaten-Chili-Sauce, Tsatsiki, Grüne Kräuter-Sauce
* * *

Delikate Desserts:
Tirami Sú
Eisbombe und flambierte Beeren
Obstsalat von frischen Früchten
Braunes Schokoladenmousse mit frischen Mangos
Panna Cotta mit heißen Kirschen

32,- Euro

– Bei schlechtem Wetter im Restaurant –

Hotel Kolb
Krumer Straße 1
97475 Zeil am Main
Telefon: (09524) 9011
Telefax: (09524) 6676
E-Mail: hotel-kolb-zeil@t-online.de
Internet: www.hotel-kolb-zeil.de


Lange Einkaufsnacht Hassfurt Walkact, Feuershow

Walkact zur 1. Hassfurter Einkaufsnacht

Termin:
Die Lange Einkaufsnacht, organisiert von den Hassfurter Geschäften. Feuershow, Walkact
Ort: 97437 Haßfurt, Hauptstr. 15
Datum: 07.Juli 2006
Beginn: 20.00 Uhr bis 01.00 Uhr
Feuershow : 23.00 und um 24.00 Uhr
Walkact : 20.20 und 21.20
Detlef, der Riese und Dasha, seine lebende Marionette, die auch ab und zu mal aus der Reihe tanzt:

Bericht Hassberg-Echo:

Überwältigende Einkaufsnacht

Erste Veranstaltung dieser Art in Haßfurt ein voller Erfolg

Von Jochen Bopp

HASSFURT. “Das ist Sommerfeeling – wie in Italien“, schwärmte eine Passantin Freitagnacht in der Haßfurter Innenstadt. Die erste Einkaufsnacht des Aktionskreises Hassfurt Aktiv (AHA) fand ein überwältigendes Echo und strafte alle Skeptiker.

Vorsichtigen Schätzungen zufolge dürften – trotz der “Konkurrenz“ mit dem Weinfeststart in Sand am Main – 10.000 bis 12.000 Menschen bis 1.00 Uhr in der Nacht die Kernstadt bevölkert haben, die Außenbereiche mit den großen Geschäften gar nicht eingerechnet. Aus allen Ecken schallte Musik, mal soft, mal fetzig, kaum zu durchdringende Menschentrauben bildeten sich um Gaukler, Jongleure, Feuerschlucker und Tänzer(innen), die zahlreich geöffneten Innenhöfe der Altstadt waren berstend voll und die Verkaufstände fürs leibliche Wohl hatten zur späten Stunde gar nichts mehr zu verkaufen. “Bratwürste sind aus“, hieß es. Sogar die historisch gekleideten Stadtführer mussten sich wie Rattenfänger von Hameln vorkommen.

Die Einkaufsnacht, die Haßfurt ab der Dämmerung in ein wohliges Orange hüllte, wurde auch in den Geschäften zum tollen Erfolg. “Bombig“ bis “heftig“ waren die Kommentare zum Verkaufserfolg. Und ganz klar, dass der AHA die Stadtwette verlor: Die Lichterkette von Turm zu Turm klappte und der AHA muss ein Kinderfest organisieren. Quasi über Nacht wurde das jeweils am ersten Oktoberwochenende stattfindende Straßenfest in den Schatten gestellt – und das ganz ohne den aufwändigen Budenzauber. “So sollte ein Weinfest sein, in der ganzen Innenstadt“, meinte ein begeisterter Besucher angesichts des schon am kommenden Wochenende stattfindenden Weinfestes der Vereine auf dem Gries.


2. Internationales Varietéfestival, Schweinfurt, Leuchtshow, Feuershow

Termin:
2. Internationales Varietéfestival, Varieté Frankenpower, Leuchtshow, Feuershow
Ort: Sennfeld bei Schweinfurt
Veranstaltung: 2. Internationales Varietéfestival
Datum: 25.05.2006
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn 20.00 Uhr
Shows: Leuchtshow, Feuershow
(öffentliche Veranstaltung)

10.000 Besucher sehen „Magische Momente“ in Sennfeld – Riesen-Erfolg für „2. Internationales Varietéfestival“ Begeistert vom Erfolg des „2. Internationalen Varietéfestivals“, das am Samstag, 27. Mai, nach zwölf Spieltagen mit einer furiosen Abschluss-Gala seinen Höhepunkt fand, zeigte sich Organisator Dirk Denzer. Rund 10.000 Besucher aus Nah und Fern waren zum Festival gekommen, um sich von Highlights wie der faszinierenden Varietégala „Traumwelten“, dem bunten Erlebnisvarieté am Familientag oder den amüsant-artistischen Glanzleistungen beim „Varieté Frankenpower“ verzaubern zu lassen. Tosender Applaus, gespannte Stille und herzhaftes Lachen erfüllten abwechselnd und manchmal gleichzeitig das rote Festivalzelt auf dem Freizeitgelände in Sennfeld im Landkreis Schweinfurt. Unter dem Motto „Magische Momente“ hat Varieté-Allrounder Dirk Denzer bereits zum zweiten Mal ein Kaleidoskop phantastischer Performances, hinreißender Comedy, erstklassiger Artistik und grandioser Jonglagekunst in Verbindung mit stimmungsvollen Inszenierungen auf die Beine gestellt und dafür rund 100 Weltklasse-Künstler gewinnen können. Ein Erfolg, den der Schweinfurter Landrat Harald Leitherer mit den Worten kommentierte: „So ein hochkarätiges Varieté-Festival gibt es in Deutschland und in ganz Europa kein zweites Mal!“